Josef Eder (66)

* 15.09.1953 † 20.03.2020
Begräbnis:21.03.2020
Uhrzeit:14:00 Uhr
Ort:Illmitz
Sonstiges:

welcher am Freitag, den 20.03.2020
nach kurzem, geduldig ertragenem Leiden
im 67. Lebensjahr, gestärkt mit den heiligen Sakramenten der Kirche, uns vorausgegangen ist.

Unser lieber Verstorbener wird am Samstag, den 21.03.2020,
um 14 Uhr am Ortsfriedhof Illmitz feierlich eingesegnet und
im Familiengrab zur ewigen Ruhe bestattet.

Seine Gedenkmesse findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattungheiling@bnet.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Josef Eder


Kondolenzbuch

† 20.03.2020

Renate und Friedrich Fischer, Zurndorf:

Begrenzt ist das Leben, aber unendlich die Erinnerung.
Geschrieben am 08.06.2020 um 14:18

Anneliese und Josef Sattler:

Herzliches Beileid, wir trauern mit euch.
Geschrieben am 26.03.2020 um 19:19

Gerald und Maria Schuber:

Versuche nicht Trost zu finden, sondern Verständnis für Geschehenes! Unser aufrichtiges Beileid - unvorstellbar. Maria und Gerald
Geschrieben am 23.03.2020 um 16:54

Monika und Walter:

Menschen, die wir lieben, hinterlassen keine Leere, wenn sie uns vorausgehen, sondern schöne Erinnerungen, ein Gefühl von Wärme, wenn wir an sie denken und ganz viel Liebe. All das hat Pesch hinterlassen und dafür können wir unendlich dankbar sein. Wir schicken euch viel Kraft und Liebe.
Geschrieben am 23.03.2020 um 14:59

Rudi Fingerlos:

Liebe Emeritta, lieber Norbert! Zutiefst erschüttert habe ich vom Tod Eures lieben Gatten und Vaters erfahren. Mit dem Ableben des Josef verliere ich nicht nur einen guten Freund, sondern geht den Bgld. Sportschützen ein Vorbild des Schießsports für immer verloren. Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Mit den Gedanken bin ich bei Euch. Mit tiefem Mitgefühl, Rudi Fingerlos
Geschrieben am 22.03.2020 um 20:01

Franz Haider:

Meine aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 22.03.2020 um 11:08

Franz Lovranich:

Liebe Emeritta und Norbert! Tief betroffen über das unerwartete Ableben deines Gatten nehme ich Abschied von einem Top-Schützen, der jahrzehntelang für das Burgenland Medaillen errungen hat und den du bei der Ausübung seines Hobbys so tatkräftig als Landessportleiterin unterstützt hast. Seine ruhige und stets hilfsbereite Art werden uns fehlen. Er hinterläßt nicht nur in der Familie eine große Lücke sondern auch im Schiesssport. Mögen Euch die vielen schönen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit Kraft und Hoffnung in dieser schweren Stunde geben. In aufrichtiger Anteilnahme
Geschrieben am 21.03.2020 um 23:30

Sonja und Martin:

Lieber Norbert, wir sind sehr traurig über den Verlust deines Vaters und Schützenkollegen. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen dir und deiner Familie Martin und Sonja.
Geschrieben am 21.03.2020 um 21:01

Kortschak Edith und Ernstwir betrauern mit ihnen einen liebenwürdigen sportschützen kameraden:

wir betrauern mit ihnen einen liebenswürdigen sportschützenkameraden
Geschrieben am 21.03.2020 um 19:14

Anni und Pepsch:

Pepsch, wir sind sehr dankbar, dass du unser Freund warst. Im stillen Gedenken.
Geschrieben am 21.03.2020 um 16:41

Rudi und Paula:

Unsere aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 21.03.2020 um 15:54

Gertrude ADAM:

Traurig, ihn zu verlieren, erleichtert ihn erlöst zu wissen, dankbar ihn gekannt zu haben. Dir. liebe Ritta, und allen trauernden Angehörigen mein tiefempfundenes Mitgefühl.
Geschrieben am 21.03.2020 um 14:28

Brent Eichenberger:

I'm sorry to hear the ad news of yoir passing of your father Norbert. Sending my condolences to you and the family.
Geschrieben am 21.03.2020 um 13:52

Fam. Haider-Kroiss:

Unsere aufrichtige Anteilnahme Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe. Aurelius Augustinus
Geschrieben am 21.03.2020 um 12:55

Doris und Wolfgang:

Unser aufrichtiges Beileid! Es tut uns sehr, sehr leid. Wir wünschen euch weiterhin viel Kraft! Alles Liebe, Doris und Wolfgang
Geschrieben am 21.03.2020 um 12:29

Karin und Gregor Amtmann:

Zum Paradies mögen Engel dich geleiten, die heiligen Märtyrer dich begrüßen und dich führen in die heilige Stadt Jerusalem. Die Chöre der Engel mögen dich empfangen, und mit Christus, der für dich gestorben, soll ewiges Leben Dich erfreuen. Amen.
Geschrieben am 21.03.2020 um 12:15

Burgenländischer Sportschützen-Landesverband:

Liebe Familie Eder! Die Nachricht über das Ableben vom "Pepsch" hat uns alle tief getroffen. Es ist schwer in diesem Moment die richtigen Worte zu finden. Der "Pepsch" war immer ein freundlicher, hiflsbereiter und kompetenter Schützenfreund. Er wird uns immer in Erinnerung bleiben. Wir wollen Euch und allen Angehörigen hiermit unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Herbert Wagner, Präsident des BSSLV.
Geschrieben am 21.03.2020 um 12:13

Palkowitsch Herbert und Lucia:

Liebe Familie Eder,liebe Rita unser aufrichtiges Beileid zum schweren Verlust,wir sind in Gedanken bei euch Herbert und Lucia
Geschrieben am 21.03.2020 um 11:57

Firmpate Hans, Anneliese & Familie Szalay:

Aus dem Leben ist ein wunderbarer Mensch geschieden ... UNFASSBAR ... aber nicht aus unseren Herzen! Aufrichtiges Beileid! Pepsch, wir werden dich nie vergessen!
Geschrieben am 21.03.2020 um 11:55

Franz und Helga Profous:

Liebe Rita und Norbert, die Nachricht über das Ableben von Pepsch hat uns sehr getroffen. Wir sind tief er-schüttert. Es ist schwer die richtigen Worte zu finden und wir sprechen euch unser tiefstes Mitgefühl aus. Wir werden ihn so in Erinnerung behalten wie er war: freundlich, fleißig und immer hilfsbereit. Dir und deiner Familie wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit. Mit stillem Gruß Franz, Helga, Monika und Michael
Geschrieben am 21.03.2020 um 10:37

Jasmin:

Liebe Familie, Es tut mir wirklich sehr leid für euch! Ich werde den Pepsch-Onkel immer in guter Erinnerung behalten. Ich drücke euch und bin in Gedanken bei euch. Alles Liebe und viel Kraft in dieser schweren Zeit, Jasmin
Geschrieben am 21.03.2020 um 04:41

Martina und Wilma:

Liebe Rita und Familie, wir sind tief erschüttert, herzlichstes Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit. Pepsch lebt in unserer Erinnerung. Wir sind im Gedanken bei Euch.
Geschrieben am 20.03.2020 um 23:49

Manuela, Klaus, Alexander, Tobias, Julian und Jonas:

Liebe Rita, lieber Norbert! Wenn man einen geliebten Menschen verliert, ist es immer zu früh und es tut immer weh. Es gibt eigentlich keine tröstenden Worte, aber wir wünschen euch von Herzen Kraft, dass sich die Trauer und der Schmerz über den Verlust von Pepsch in schöne Erinnerungen an die Zeit, die ihr mit ihm verbringen durftet, wandelt!
Geschrieben am 20.03.2020 um 22:11

Melitta Schmidt u. Peter Netuschill:

Liebe Rita, liebe Angehörige, auf diesem Wege bringen wir unsere herzliche Anteilnahme zum Ausdruck. Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit.
Geschrieben am 20.03.2020 um 21:56

Maria und Leonhard:

Rita, Norbert und Familie. Ihr lieben Burgenländer, es ist schwer aber unaufhaltsam Abschied zu nehmen. Bepperl hat seine letzte Reise angetreten. Wie gerne wäre er noch bei seinen Lieben geblieben. Wir trauern mit Euch um Ihn und sind in Gedanken bei Euch. Euer Maria und Leonhard
Geschrieben am 20.03.2020 um 21:32

Iris:

Du wirst ewig in meinem Herzen sein, jede Scheibe die ich jemals wechseln werde, werde ich eine für dich stecken und immer gerne an die Zeit mit Dir zurück denken. Ruhe in Frieden
Geschrieben am 20.03.2020 um 21:03

Iris:

Du wirst ewig in meinem Herzen sein, jede Scheibe die ich jemals wechseln werde, werde ich eine für dich stecken und immer gerne an die Zeit mit Dir zurück denken. Ruhe in Frieden
Geschrieben am 20.03.2020 um 21:02

Helmut u. Hanni:

Wir möchten unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und euch in dieser schwierigen Zeit Kraft und Zuversicht wünschen
Geschrieben am 20.03.2020 um 19:43

Helmut u. Hanni:

Wir möchten unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und euch in der Trauer Kraft und Zuversicht wünschen.
Geschrieben am 20.03.2020 um 19:05

Hanni und Werner:

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade Liebe Rita und Familie, wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit
Geschrieben am 20.03.2020 um 17:55

Martin Eder mit Familie, Lörrach:

So wie die gerade untergehende Abendsonne mich mit ihren warmen Strahlen erreicht, werde ich dich Bepperl mit deinem stehtem Lächeln in Erinnerung haben. In Trauer Martin und Tina mit Luise, Laurenz und Annelie
Geschrieben am 20.03.2020 um 17:54

Rosemarie:

Herzliche Anteilnahme Wir brauchen den Tod nicht zu fürchten, denn er ist nur ein Heimkehren zu Gott bin mit grosser Trauer bei euch
Geschrieben am 20.03.2020 um 17:30

Franz und Leopoldine Hafner:

Im stillen Gedenken an einen guten Freund. Ruhe in Frieden
Geschrieben am 20.03.2020 um 17:08

Müllner Robert:

Du warst immer ein hilfsbereiter, freundlicher, immer gut gelaunter und fairer Schützenkollege und vor allem ein langjähriger guter Freund! Du wirst immer in meiner Erinnerung bleiben!😢😢
Geschrieben am 20.03.2020 um 16:52

Wolfgang:

Unfassbar unwirklich war die Nachricht, dass du, Pepsch, nicht mehr unter uns weilst. Ich wünsche dir ewige Ruhe und deiner Familie die Kraft dies zu verstehen. Eines Tages sehen wir uns wieder. Pfiat di!
Geschrieben am 20.03.2020 um 16:49

Konrad und Familie:

Liebe Familie Eder! Was einer ist, was einer war, beim Scheiden wird es offenbar. Wir hören's nicht, wenn Gottes Weise summt; Wir schaudern erst, wenn sie verstummt. Tief berührt möchten wir euch unser Mitgefühl aussprechen.
Geschrieben am 20.03.2020 um 16:47

Fam. Gspangl, Neubaugasse 19, Mönchhof:

Liebe Rita und Familie unser innigstes Beileid, wir sind tief erschüttert.
Geschrieben am 20.03.2020 um 15:53

SSV Breitenbrunn:

Der Sportschützenverein Breitenbrunn verabschiedet sich von einem treuen Schützenkollegen und wird Josef für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren. Wir wollen allen Angehörigen hiermit ein aufrichtiges Mitgefühl und tiefe Anteilnahme übermitteln. Schützenheil Kamerad - Obm. Salzer Ch.
Geschrieben am 20.03.2020 um 14:53

Stefan Bognar:

Es war und ist meiner Familie eine große Ehre Dich als geradlinigen, ehrlichen und immer gut gelaunten Menschen kennengelernt zu haben. Deine Ratschläge haben vielen Gleichgesinnten stehts zu mentalen Erfolgssteigerungen verholfen. Wir werden Dich immer in unseren Herzen tragen.... R.I.P. Kamerad Josef !
Geschrieben am 20.03.2020 um 14:45

Sonja u. Jürgen:

Liebe Ritta unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit. Es ist unglaublich.
Geschrieben am 20.03.2020 um 14:43

Tobias und Familie:

Wir werden Bepperl gut in Erinnerung behalten. Gerne denken wir an seinen letzten Besuch in Deutschland zurück.
Geschrieben am 20.03.2020 um 14:35

Maria Hareter und Familie:

Liebe Rita, Norbert, Magda und Kinder! Unsere tiefe Anteilnahme am Tod Eures Gatten, Vater und Opa! "Ihr die ihr mich geliebt habt, seht nicht auf das Leben welches ich beendet habe, sondern auf das, welches ich beginne." (Augustinus v.H.)
Geschrieben am 20.03.2020 um 13:29

Ritas Kumaradn:

Der Mensch ist Gast auf Erden und wenn er dort auch Heimat fand, so kehrt er doch zu seiner Zeit zurück ins ew'ge Heimatland. Liebe Rita, liebe Angehörige, auf diesem Wege bringen wir unsere herzliche Anteilnahme zum Ausdruck. Wir wünschen euch Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit. Deine Kumaradn
Geschrieben am 20.03.2020 um 12:26

Theresa, Michael und Gaby Sumalowitsch:

Liebe Ritta, lieber Norbert, am heutigen Tag ist es uns nicht möglich Tröstendes zu schreiben. Eine Unzahl von Trauersprüchen trifft nicht das, was wir euch so gerne sagen möchten. Auch wir selber finden einfach nicht die richtigen Worte - jedes Wort zuviel..... und doch zuwenig. So wie alle Menschen, die ihn gekannt haben, sind auch wir zutiefst betroffen von diesem viel zu frühen Tod und verneigen uns stumm ein letztes Mal vor einem wunderbaren, stillen, besonnen, großartigen Menschen. Wir wünschen euch viel Kraft diesen schweren Weg zu gehen, diesen grausamen Schicksalschlag zu ertragen. Theresa, Michael und Gaby
Geschrieben am 20.03.2020 um 12:04

Doris:

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit
Geschrieben am 20.03.2020 um 11:29

Doris:

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit
Geschrieben am 20.03.2020 um 11:29

Monika:

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben 💞
Geschrieben am 20.03.2020 um 10:37
© Heiling Benjamin Bestattung Einzelunternehmen 2020 | Impressum | Datenschutz | Partner
Call Now Button